Zusatzfächer

Rock & Pop Departement

Lehrinhalt

Das Rock- und Pop-De­part­ment ist ein vierjäh­ri­ger Lehrgang für In­stru­men­tal­schüler/in­nen und Ge­sangs­schüler/in­nen. Ziel ist die Ver­mit­t­lung ei­ner breite­ren Aus­bildung im Be­reich der Rock und Popmusik.

Als Ziel­gruppe sind in­ter­es­sierte Jugend­li­che an­ge­spro­chen, die sich ernst­haft mit der Rock- und Popmusik be­schäf­tigen und sich in­ten­siver mit die­ser Musik aus­ein­ander­set­zen möch­ten oder eine Aus­bildung an ei­ner weiterfüh­r­en­den Fachhoch­schule für Musik an­stre­ben. Der Lehrgang wird ab sechs Teil­nehmern durch­ge­führt.

Anforderungen

Die Schüler müs­sen im In­stru­men­tal­un­terricht sein und Grundkennt­nisse auf ih­rem In­stru­ment ha­ben. Zudem müs­sen sie Rhythmus und ein­fa­che Akkorde le­sen kön­nen. Ideal sind drei bis vier Jahre vor­ausge­hen­der In­stru­men­tal-/Vokal­un­terricht.

Unterrichtsbestandteile

Der Lehrgang gliedert sich in die Ein­zel­un­terricht, Bandwork­shop und The­o­rie:

Ein­zel­un­terricht (30 min. pro Wo­che)

Der Ein­zel­un­terricht fin­det beim bishe­rigen In­stru­men­tal­leh­rer statt.

Bandwork­shop (60 min. pro Wo­che)

Ge­spielt wer­den wich­tige und be­kannte Songs aus der Rock- und Popge­schichte, bei­spiels­weise von Chuck Berry, Bob Dylan, ABBA, Brian Adams, AC/DC und vie­len an­de­ren mehr. Erste Schritte in Im­provi­sa­tion ab der drit­ten Rockklasse. Ab der vier­ten Rockklasse dürfen die Schüler selber be­stim­men, was sie spie­len möch­ten.

The­o­rie (30 Mi­nu­ten pro Wo­che)

Die Schüler brau­chen keine theore­ti­schen Grundkennt­nisse.

Klasse I 
  • In­stru­men­tenkunde (Gi­tarre, Ver­stärker, Bass, Keyboard, Schlagzeug, PA, Effekte)
  • Song­struktu­ren ken­nenler­nen
  • Analyse von Songs
  • Le­sen und Schrei­ben von Leadsheets

Klasse II
  • Rock und Pop-Ge­schichte: Vom Blues bis zur heu­tigen Zeit

Klasse III 
  • Musik­the­o­rie: Ver­mit­teln von Grundkennt­nis­sen der Musik­the­o­rie, bei­spiels­weise Tonleitern, Akkorde, Quin­ten/Quar­ten­zirkel und vieles mehr.

Klasse IV 
  • Musik­auf­nahme (Auf­nah­me­programm ken­nen und bedie­nen ler­nen, In­stru­mente mikro­pho­nie­ren, auf­neh­men und be­arbei­ten) 

Unterrichtsstufen

Klasse I: 6. Klasse Volks­schule

Klasse II: 1. Ober­stufe

Klasse III: 2. Ober­stufe

Klasse IV: 3. Ober­stufe

Unterrichtszeiten

Ein­zel­un­terricht

Nach Stun­den­plan In­stru­men­tal- oder Ge­sangs-Leh­rer/in

Bandwork­shop

Mon­tag, 18.00 – 19.00 Uhr

The­o­rie

Mon­tag, 19.00 – 19.30 Uhr

Kosten

pro Se­mes­ter CHF 706.–

Spezielles

Kün­digungs­frist: auf Ende Schuljahr