Lehrpersonen

Iris Engelfried-Meidert
irem@mswberg.ch

Nicole Hartmann
niha@mswberg.ch

Stimme / Gesang

Gesang

In der Stimme spiegelt sich die Persönlichkeit des Menschen. Sie gehört von Geburt an zu uns. Im Gesangsunterricht wird an einem gesunden und dem Stil angepassten Umgang mit der Stimme gearbeitet. Dazu gehört, neben der direkten Arbeit an der Stimme, die Atemtechnik als Antriebskraft sowie die richtige Körperspannung und Haltung. Mittels verschiedener Übungen und Arbeit an den Songs erlernen die Schülerinnen und Schüler die Stimme besser zu kontrollieren, den Stimmsitz zu verbessern, den Stimmumfang zu erweitern und die Registerübergänge zu verschmelzen.

Im Bereich des Pop- / Rock- / Jazzgesangs ist zudem der individuelle Stimmklang sehr wichtig. Die Klangfarbe soll der Sprechstimme ähnlich sein. Eigene Interpretationen sind erwünscht. Liedtexte werden analysiert und geben dem Song durch eigenen Emotionen einen persönlichen Inhalt. Das kann von eigenen Verzierungen oder Abänderungen der Melodie bis hin zur freien Improvisation gehen. Zur Vorbereitung auf Konzerte und Vorführungen wird versucht, Hemmungen abzubauen und somit die Bühnenpräsenz zu verbessern. Nach Möglichkeit wird der Umgang mit Mikrofon und Mischpult geübt.

Der klassische Gesang orientiert sich am Stimmideal des Belcanto (wörtlich: «schöner Gesang»); das heisst Textgestaltung und emotionaler Gehalt sind in eine möglichst klare, tragfähige und registermässig ausgewogene Stimmgebung eingebunden. Der Notentext hat eine höhere Verbindlichkeit, obwohl er gelegentlich auch Spielraum zur eigenen Gestaltung bietet (Verzierungen, variierte Wiederholungen).

Unterrichtsform

Üblich ist ein wöchentlicher Einzelunterricht zu 30 Minuten oder Zweierunterricht zu 40 Minuten. Für Erwachsene sind zudem weitere Angebote erhältlich.

Anforderungen

Freude am Singen! Notenlesen und das Spielen eines Instrumentes sind nicht zwingend notwendig, erweisen sich jedoch als sehr wertvolle und hilfreiche Unterstützung beim Üben. Ein gutes Gehör und Rhythmusgefühl erleichtern das Musizieren.

Zusatzfächer

Als Ergänzung zum Gesangsunterricht kann an der Musikschule Werdenberg der Kinderchor, das Pop & Rock Departement, ein Pop- / Rock-Workshop oder ein Jazz-Workshop besucht werden. Bei Interesse ist der Instrumentalunterricht auf einem Begleitinstrument (Gitarre / Klavier) zu empfehlen.