Lehrpersonen

Cecilia Albert
+43 664 148 73 76
E-Mail sen­den

Brigitta Bach
+41 81 756 11 45
E-Mail sen­den

Raikan Ei­senhut
+43 5522 77025
E-Mail sen­den

Zusatzfächer

Kinderorchester

In die­sem En­semble be­steht zum ers­ten Mal die Gelegen­heit, Erfah­run­gen im Zu­sam­men­spiel mit meh­re­ren In­stru­men­ten zu ma­chen. In der Regel be­steht die Be­setzung aus Streich­in­stru­men­ten, fallweise kön­nen aber auch Blas- und Schlagwerkin­stru­mente sowie Harfe in­te­griert wer­den. Im Vor­dergrund ste­hen die Strei­cher­schu­lung, das Zu­sam­men­spiel und die Förde­rung der so­zia­len und ge­sellschaft­li­chen Aspekte. An­hand aus­ge­wähl­ter Li­te­ratur wer­den die jun­gen In­stru­men­ta­listin­nen und In­stru­men­ta­lis­ten auf den Über­tritt in das Jugend­or­ches­ter vor­be­rei­tet.

Anforderungen

Über den Zeit­punkt für den Ein­tritt in das Kinder­or­ches­ter ent­schei­det die zu­stän­dige Musik­leh­re­rin oder der Musik­leh­rer, zu­sam­men mit dem / der En­semblelei­ter / in. Grund­sätz­lich aber müs­sen ge­wisse handwerk­li­che Vor­aus­setzun­gen und theore­ti­sche Kennt­nisse sowie Kon­zent­ra­ti­ons­fähigkeit vor­han­den sein. Eben­falls ist die Be­reitschaft zum Be­such der wöchent­li­chen En­semble­stunde und fallweise der zu­sätz­li­chen Pro­ben und Auf­tritte eine Notwen­digkeit.

Proben und Zeiten

Uhrzeit: Kinder­or­ches­ter nach Ein­tei­lung Or­chester­leite­rin
Lek­ti­ons­zeit: jeweils 45 Mi­nu­ten wöchent­lich
Ort: Musik­schule Buchs