Lehrpersonen

Timo Al­le­mann
+41 79 407 28 46
E-Mail sen­den

Mar­lene Boss
+423 232 63 49
E-Mail sen­den

Wil­lemien Lan­gen­kamp
+43 699 161 11967
E-Mail sen­den

Jean Lemaire
+41 78 676 46 30
E-Mail sen­den

Markus Nauer
+41 79 199 50 50
E-Mail sen­den

Ger­hard Wild­ner
+43 660 684 1341
E-Mail sen­den

Ulrich Zeitler
+49 7616 1165 40
E-Mail sen­den

Tasteninstrumente

Klavier

Das Klavier ist wegen sei­ner Viel­sei­tigkeit und sei­nes Klang­reichtums be­liebt und im­mer ge­fragt. Ro­man­ti­sche Melodien, stim­mungs­volle Be­glei­tun­gen, woh­lig tö­nende Bässe – mit Hilfe sei­ner 88 Tas­ten lässt sich al­les zu­gleich von ein und der­sel­ben Per­son aus­füh­ren. Das Klavier ist wie ge­schaffen für Lieder al­ler Art, läs­sige Grooves, ver­träumte Im­provi­sa­tio­nen, be­rühmte Konzert­stü­cke, virtuo­sen Tas­ten­zau­ber und ei­gene Kompo­si­ti­ons­ver­su­che. Es er­setzt ein ganzes Or­ches­ter oder eine Band, und doch er­öff­nen sich ihm im Zu­sam­men­spiel mit Sai­ten- und Blas­in­stru­men­ten, dem Ge­sang oder dem Schlagzeug nochmals völ­lig neue Wel­ten.

Anwendung

Klas­si­sche Werke von den al­ten Meistern bis heute, Volks­musik ver­schiedens­ter Län­der und Kultu­ren, Jazz und Pop, Be­arbei­tun­gen von Sin­fo­nien, Opern, Mu­si­cals oder Filmmusiken: das Klavier bringt ein­fach al­les zum Klin­gen – alleine und im Duo, im En­semble mit an­de­ren In­stru­men­ten, in der Band und im gros­sen Or­ches­ter. Zu­gleich ver­mit­telt das Klavier­spiel wich­tige ma­nu­elle und ko­gni­tive Grundla­gen für das Er­ler­nen an­de­rer Tas­ten­in­stru­mente wie Orgel, Klavier oder Keyboard.

Anforderungen

Freude an der Musik und regelmäs­siges Üben sind am wich­tigs­ten, um auf dem Klavier den meist recht schnel­len Anfangs­erfolgen weitere hinzuzu­fügen und so dau­er­haft mo­tiviert zu blei­ben. Hilf­reich sind dane­ben eine gute Auf­fassungs­gabe und ein differen­zier­tes Ko­ordi­na­ti­ons­ver­mögen. Vor­aus­setzung für den Un­terricht ist in der Regel die Musikali­sche Grund­schu­lung, das ideale Ein­stiegs­al­ter liegt bei etwa 8 Jah­ren Das Klavier eig­net sich aber auch, in Ab­spra­che mit den Lehrkräf­ten, gut für die frühin­stru­men­tale Musik­er­zie­hung sowie für erwach­sene Ein­stei­ger.

Miete/Kauf

Diverse Musikhäu­ser bie­ten gute Bedingun­gen für Miete oder Miet-Kauf von klas­si­schen Klavie­ren. Digi­tale In­stru­mente kön­nen even­tuell eine Alter­na­tive sein. Un­sere Klavier­leh­rer be­ra­ten Sie gerne, in­s­be­sondere auch beim Kauf von Occa­si­ons-In­stru­men­ten.